Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Dienstag, 23. Oktober 2018
Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich.
Die Samaritaner sprachen zu der Frau: Nun glauben wir nicht mehr um deiner Rede willen; denn wir haben selber gehört und erkannt: Dieser ist wahrlich der Welt Heiland.

 

 

Aktuelles

Wir danken allen sehr herzlich, die bisher ihr Kirchgeld gezahlt haben. Gleichzeitig erinnern wir jene, die es noch nicht gegeben haben, freundlich daran. Wir sind als Kirchgemeinde auf ihre Unterstützung angewiesen. Vielen Dank!


Unsere neue Kontonummer bei der LKG in Dresden!
IBAN: DE47 3506 0190 1629 3000 11
BIC: GENO DE D1 DKD – LKG Sachsen Bank für Kirche und Diakonie
Verw.-zweck: Kirchgeld 2018 + bitte Straße und Hausnummer oder Kirchgeld-
Nummer angeben!

Wäre das etwas für Sie/ für Dich?

Neben den Lektoren, die Lesungen im Gottesdienst übernehmen, gibt es in unserer Ev.-Luth. Kirche auch Lektorinnen und Lektoren, die unter der Verantwortung der Pfarrer Gottesdienste leiten und gestalten. Für die Verkündigung greifen sie meist auf eine Predigtvorlage (Lesepredigt) zurück. Es ist ein wichtiger ehrenamtlicher Dienst in unserer Kirche, der künftig hilft und Ihnen die Möglichkeit bietet, gottesdienstliches Leben in den Gemeinden vor Ort zu gestalten.

Auf Vorschlag des Strukturausschusses zur Regionalisierung der Kirchgemeinden Thum/Jahnsbach, Gelenau und Ehrenfriedersdorf/Herold suchen die Kirchenvorstände Gemeindeglieder, die Interesse an einer solchen Lektorenausbildung haben.

Mit der Ausbildung gewinnt man Einblick in Bibelkunde, Gebetsformen, Predigt und Kirchengeschichte wie auch in die Gestaltung von Gottesdiensten und kann die Vokation(Berufung) für diesen Dienst erlangen.

Die Ausbildung umfasst etwa 2-3 Wochenenden und ca. 5 Abendeinheiten. Ein Drittel der anfallenden Kosten sind vom Teilnehmer aufzubringen. Diese Ausbildung bietet den Vorteil, dass sie in unserer Region, d.h. in örtlicher Nähe stattfindet und in Abstimmung mit den Teilnehmern gestaltet werden kann. Damit halten sich Wege und Kosten in Grenzen.

Voraussichtlicher Beginn der Ausbildung: Frühjahr 2019

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das
Pfarramt bzw. Pfrn. Glöckner.

KIRCHGEMEINDE HEROLD WOHIN?
Veränderungen stehen an!

U N S E R E Zukunft als Gemeinde - Wie wollen W I R sie gestalten?

Wir laden SIE/DICH ein, zur KIRCHGEMEINDEVERSAMMLUNG am 25. September 2018 19.00 Uhr im Gemeindesaal

Wir möchten Sie informieren und mit Ihnen gemeinsam nach vorn schauen.

Mit Freude und in der Hoffnung auf Ihr offenes Ohr und Herz erwarten Sie/Dich der Kirchenvorstand und Pfarrerin Glöckner.

Konfirmandennachmittag am 15.9.2018, 16:00 – 20:00 Uhr in und rund um die Kirche in Geyer


Der Konfirmandentag in diesem Jahr für den gesamten Kirchenbezirk findet für die Konfis der 7. und 8. Klasse in Geyer statt. Näheres erfahrt ihr zum Konfiunterricht.

Unter dem Thema: „Gute Frage sucht ehrliche Antwort“ wird uns Johannes Berthold vom 11. bis 13. September 2018 drei Bibelabende halten, die jeweils 19:30 Uhr beginnen.


1. Abend: „Gott – mehr Wunsch als Wirklichkeit?“
2. Abend: „Wer bin ich und wenn ja wie viele?“
3. Abend: „Ich glaube an die heilige christliche Kirche…“ – wie bitte?


Treff für Fahrgemeinschaften nach ED: 19:00 Uhr auf dem Kirchenparkplatz!