Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Samstag, 27. Mai 2017
Der HERR sprach: Ich will hinfort nicht mehr die Erde verfluchen um der Menschen willen; denn das Dichten und Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf.
Ihr wisst, dass der Sohn Gottes erschienen ist, damit er die Sünden wegnehme.

 

 

Aktuelles

Am Donnerstag, den 25. Mai, um 10:00 Uhr in der Kirche Herold.

Gemeinsamer Familiengottesdienst der Gemeinden Herold und Ehrenfriedersdorf mit Schönfeld.

Rahel Glöckner berichtet über ihr Auslandspraktikum in Mosambik.

In diesem Jahr feiern wir das Jubiläumsjahr der Lutherdekade mit dem Titel „Reformation - worum es geht“.

Auch bei den Rogatefrauentreffen in der Sächsischen Landeskirche begehen wir ein Jubiläum, sie werden zum 70sten Mal stattfinden. Unter dem Thema „auf.Recht“ wollen wir nach dem Kern der reformatorischen Botschaft für uns fragen und uns davon für unser Leben ermutigen
und stärken lassen.

Wir laden herzlich ein zum Rogategottesdienst am 21. Mai 2017 in Hormersdorf – 14:00 Uhr.

Unsere diesjährige Haus- und Straßensammlung der Diakonie im Frühjahr findet vom 19. Mai bis 28. Mai statt. Sammelbüchsen können wie immer im Pfarrhaus ab dem 16. Mai abgeholt werden. Die Sammlung in diesem Frühjahr steht unter dem Motto:

Was tut Dir gut, wenn es Dir schlecht geht?

Die Diakonie sammelt für die Telefonseelsorge. Die Telefonseelsorge ist ein wichtiges Angebot der Hilfe und Begleitung für Menschen in Krisensituationen. Es wäre schön, wenn sich zusätzliche Sammler finden würden.

Gott segne alle Geber, Sammelnde und Empfänger der Gaben.

Wie in jedem Jahr sind wir wieder in den kommenden Monaten verpflichtet, die Grabsteine auf
Standfestigkeit zu überprüfen. Die gesetzlichen Vorschriften schreiben eine sachgemäße und gründliche Prüfung vor und dienen zum Schutz vor Unfällen. Bitte sorgen Sie auch in Ihrem eigenen Interesse für sichere Grabsteine. Die diesjährige Standfestigkeitsprüfung wird am 12. Mai sein.

Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt.

Kol 4,6